Welpen & Junghunde  Ziel des Welpen- u. Junghundekurses ist die Stärkung der sozialen Sicherheit und des Selbstbewusstseins des Hundes in seiner sensibelsten Phase. Außerdem wird der Hund mit Situationen, denen er später angstfrei begegnen soll, spielerisch vertraut gemacht.  Bei dieser "Lern-/Spielstunde" wird die vertrauensvolle Bindung zum Hundeführer durch Spieltraining aufgebaut.  Die drei Grundprinzipien beim Welpen- u. Junghundekurs sind:  °) zwangfreies Lernen beim Spiel  °) Lernmotivation des Hundes durch Lob  °) Sozialisierung des Hundes
Home Der Verein Kursangebote Aktuelles Fotos Kontakt Vorstand & Trainer